Bild keine Buecherregale

Keine Regale – aber trotzdem ganz viele Bücher

Auch wenn sich die Bibliothek allmählich leert, ist unser Bestand dennoch vorhanden. Vor allem unsere eRessourcen bleiben da wo sie sind: digital verfügbar, über VPN oder im Campus Netz, 24/7 erreichbar. Hier finden Sie eine Übersicht unserer eBook Anbieter und Verlage: http://www.ub.uni-siegen.de/index.php?id=ebooks Alle Medien sind natürlich auch im Bibliothekskatalog verzeichnet. Also: Try it […]

Weiterlesen

Geschafft – Umzug der gebundenen Zeitschriften ist abgeschlossen

Am vergangenen Freitag konnte der am 06. Juni 2017 gestartete Umzug der gebundenen Zeitschriften aus der Hauptbibilothek Adolf-Reichwein-Straße (AR) erfolgreich abgeschlossen werden. Die Bestandssituation sieht nun folgendermaßen aus: In der Hauptbibliothek AR, Erweiterung (künftig Teilbibliothek AR-D), finden Sie weiterhin die Zeitschriften für die Fächer Erziehungswissenschaften, Philosophie und Psychologie – und zwar sowohl die […]

Weiterlesen

Online-Nutzerbefragung: Gewinnerin der Verlosung gekürt

6 Wochen, 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, eine Siegerin. Lena Hendrix – Lehramtsstudentin für Mathematik und Englisch an der Universität Siegen – heißt die Gewinnerin der im Rahmen unserer Nutzerbefragung durchgeführten Verlosung. Wir gratulieren Frau Hendrix ganz herzlich und wünschen ihr viel Spaß mit ihrem neuen Tablet-PC – vielleicht ja auch beim Lernen und […]

Weiterlesen

23. – 25.06.2017: Kreiskirchentag in Siegen – Einschränkungen in der Teilbibliothek US

Am kommenden Wochenende (23. bis 25. Juni) wird in Siegen der Kreiskirchentag 2017 gefeiert. Einzelne Veranstaltungen finden auf dem Platz vor dem Unteren Schloß statt. In der Teilbibliothek Unteres Schloß (US) kann es daher lauter werden. Außerdem ändern sich die Öffnungszeiten: Freitag, 23. Juni: 08.00 -18:00 Uhr, Samstag, 24. Juni: 09:00 – 14:00 […]

Weiterlesen

Neue Ausgabe: Navigationen 1 (2017) – Medienpraktiken: Situieren, erforschen, reflektieren

Mit dem Fokus auf Medienpraktiken bündelt dieses Heft aktuelle Positionen zur empirischen Erforschung von Medien. Die Beiträge gehen davon aus, dass Medien erst durch ihren Gebrauch zu Medien werden. Medienpraktiken zu erforschen, bedeutet jedoch nicht nur herauszufinden, was Menschen mit Medien tun, sondern auch was Medien mit Menschen machen.

Weiterlesen