Beitritt der UB Siegen zur Open Library of Humanities

Die Open Library of Humanities, kurz OLH, ist eine Plattform für Open-Access-Zeitschriften in den Geistes- und Sozialwissenschaften, gegründet 2015 von Wissenschaftler*innen in Großbritannien. Für Autoren, die Artikel in den OLH-Zeitschriften veröffentlichen, fallen anders als bei vielen anderen Open-Access-Journals keine Veröffentlichungsgebühren (APC = Article Processing Charge) an: Diese werden über ein weltweites Konsortium aus […]

Weiterlesen
Plakat zur Ausstellung "Emmy Rubensohn"

Ausstellung: „Wissen Sie noch wer ich bin?“ – Die Musikmäzenin Emmy Rubensohn

Eine Ausstellung des Lehrstuhls für Historische Musikwissenschaft der Universität Siegen in der Passage der Teilbibliothek Unteres Schloß (US) vom 11. bis 30. Oktober 2018. Erstellt von Studierenden des Fachs Musik unter der Leitung von Prof. Dr. Matthias Henke. Emmy Rubensohn (1884–1961), hochgebildet, feinfühlig und kulturinteressiert, wirkte besonders im Deutschland der ‘20er und ‘30er […]

Weiterlesen
Herzlich Willkommen

Willkommen Erstsemester

Liebe Erstsemester, herzlich Willkommen an der Universität Siegen – wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg für Ihren neuen Lebensabschnitt. Um Sie bei Ihren ersten Schritten in der Universitätsbibliothek zu unterstützen, haben wir die wichtigsten Informationen rund um das Lernen und Arbeiten in der Bibliothek auf unserer Homepage für Sie zusammengestellt: Angebote für […]

Weiterlesen
Bild universi-Logo (Versuch)

Navigationen 2 (2018) erschienen: MEDIENINDUSTRIEN. Aktuelle Perspektiven aus der deutschsprachigen Medienwissenschaft

Medienindustrien rücken in der deutschsprachigen Medienwissenschaft verstärkt in den Mittelpunkt. Workshop- und Konferenzthemen, Forschungsprojekte sowie Verzahnungen mit Media Industry Studies in weiteren Sprachräumen und Ländern sind deutliche Indizien. Steht nun auch für den deutschsprachigen Forschungskontext der „industry turn“ bevor? Zumindest greift die Einschätzung zu kurz, dass Medienindustrie- und Produktionsforschungen allein in der angloamerikanischen […]

Weiterlesen
Bild universi-Logo (Versuch)

Neu erschienen in der Reihe SieB: Tanja Hamann – Die „Mengenlehre“ im Anfangsunterricht

Mit der Einführung der „Mengenlehre“ fand in den 1970ern in der Bundesrepublik Deutschland eine Reform des Mathematikunterrichts in der Grundschule statt. Die vorliegende Arbeit geht schwerpunktmäßig der Frage nach, wie die grundlegenden wissenschaftlich-theoretischen Ideen in Unterrichtskonzepten umgesetzt wurden und bewertet die historische Bedeutsamkeit der Reform. Die in den 1970ern in der Bundesrepublik Deutschland […]

Weiterlesen