Update: Umstellung des Druck- und Kopiersystems in der UB // Conversion of the printing and copying system in the UB

Um den Papierverbrauch nachhaltig zu reduzieren und den Stromverbrauch weiter zu senken, wird ab Oktober das Druck- und Kopiersystem der UB umgestellt.
Gleichzeitig ändern sich die Nutzungsmöglichkeiten Ihrer Guthabenkarten.
Dies bedeutet im Einzelnen:

  • Kopieren
    Ab dem 1. Oktober 2022 besteht innerhalb der Universität Siegen keine Möglichkeit mehr, Aufsätze, Artikel, Dokumente usw. zu kopieren.
  • Drucken
    In der Hauptbibliothek Adolf-Reichwein-Straße (AR) stehen auf der Ebene -1 und im Bauteil D ein bzw. zwei PC-Arbeitsplätze mit Drucker zur Verfügung, an denen direkt ausgedruckt werden kann.
    Die Teilbibliotheken Hölderlinstraße (H), Paul-Bonatz-Straße (PB) und Unteres Schloss (US) erhalten nach und nach ebenfalls einen PC-Arbeitsplatz mit Drucker.
    Darüber hinaus ist in der Hauptbibliothek AR und den Teilbibliotheken H, PB und US das Ausdrucken von Dateien auf einem USB-Stick (max. 16 GB, FAT-formatiert) weiterhin möglich.
    Bitte beachten Sie:
    Sie müssen das Papier selbst mitbringen. Alternativ kann bis zum 31. Mai 2023 über die bisherigen Guthabenkarten (mit entsprechendem Guthaben) in der Hauptbibliothek AR Druckerpapier zum Preis von 5 Cent pro Blatt gekauft werden.
    Der Druck selbst ist für alle Bibliotheksbenutzerinnen und Bibliotheksbenutzer kostenfrei.
    Desweiteren bietet der AStA-Shop eine Möglichkeit zum Drucken an.
  • Scannen
    Insgesamt stehen Ihnen in der Hauptbibliothek AR sowie in den Teibibliotheken H, PB und US zehn moderne Buchscanner zur Verfügung.
    Farb-, Graustufen- und Schwarz/Weiß-Scans sind möglich. Die Speicherung erfolgt im PDF-, TIF- oder JPG-Format auf USB-Sticks.
    Hauptbibliothek AR: Insgesamt sieben Aufsichtsscanner mit Buchwippe und USB-Anschluss, darunter vier Geräte für A2-Formate.
    Auf Ebene -1 befindet sich zudem ein Scanner, der von RollstuhlfahrerInnen bedient werden kann, da der Touchscreen neben dem Gerät angebracht ist.
    Teilbibliothek H: Ein Aufsichtsscanner mit Buchwippe und USB-Anschluss, an dem auch im A2-Format gescannt werden kann.
    Teilbibliothek PB: Ein Aufsichtsscanner mit Buchwippe und USB-Anschluss.
    Teilbibliothek US: Ein Aufsichtsscanner mit Buchwippe und USB-Anschluss. Großformatige Scans bis zum A2-Format können auf Anfrage gerne von den Kolleginnen und Kollegen in der Teilbibliothek angefertigt werden.
    Das Scannen ist für alle Bibliotheksbenutzerinnen und Bibliotheksbenutzer kostenfrei.
  • Guthabenkarten – Rücknahme von Guthabenkarten – Erstattung des Guthabens und des Pfandbetrages
    – Die bisherigen Guthabenkarten können weiterhin für die Schließfächer in der Hauptbibliothek AR und der Teilbibliothek US genutzt werden.
    – Desweiteren ist es bis zum 31.05.2023 möglich, über die bisherigen Guthabenkarten mit entsprechendem Guthaben in der Hauptbibliothek AR Druckerpapier zu erwerben.
    – Bisherige Guthabenkarten können außerdem bis zum 30.09.2026 im ZIMT abgegeben werden. Das Pfand in Höhe von 5 Euro wird Ihnen erstattet.
    Vorhandene Restguthaben werden Ihnen ebenfalls erstattet, dies ist jedoch nur bis zum 31.05.2023 möglich, da dann die Lizenzverträge mit dem Abrechnungsunternehmen enden.
    Zur Rückgabe der Guthabenkarten und Erstattung der Restguthaben im ZIMT beachten Sie bitte: Wie funktioniert die Rückgabe der bisherigen Guthabenkarten beim ZIMT? 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Maßnahme!


In order to sustainably reduce paper consumption and further reduce electricity consumption, the printing and copying system of the University Library will be changed starting in October.
At the same time, the usage options of your prepaid cards will change.
This means in detail:

  • Copying
    As of October 1st, 2022, there will no longer be a possibility to copy essays, articles, documents, etc. within the University of Siegen.
  • Printing
    In the Main Library Adolf-Reichwein-Straße (AR), PC workstations with printers are available on Ebene -1 and
    in Bauteil D, which can be used for direct printing.
    The Branch Libraries Hölderlinstraße (H), Paul-Bonatz-Straße (PB) and Unteres Schloss (US) will also gradually receive a PC workstation with printer.
    Furthermore, in the Main Library and the Branch Libraries H, PB and US, printing of files on a USB stick (max. 16 GB, FAT formatted) is still possible.
    However, you must bring the paper yourself. Alternatively, printer paper can be purchased at the AR Main Library for 5 cents per sheet through May 31st, 2023 using the current prepaid cards (with appropriate credit). The printing itself is free for all library users.
    In addition, the AStA-shop offers a printing option.
  • Scanning
    A total of ten modern book scanners are available in the Main Library AR as well as in the Branch Libraries H, PB and US.
    Color, grayscale and black/white scans are possible. Storage is in PDF, TIF or JPG format on USB sticks.
    Main Library AR: A total of seven book scanners with book cradles and USB ports, including four devices for A2 formats. There is also a scanner on level -1 that can be operated by wheelchair users, as the touch screen is located next to the device.
    Branch Library H: A top view scanner with book cradle and USB port, which can also be used to scan in A2 format.
    Branch Library PB: A top view scanner with book cradle and USB port.
    Branch Library US: A top view scanner with book cradle and USB port. Large format scans up to A2 size can be made on request by the colleagues in the Branch library.
    Scanning is free to all library users.
  • Prepaid cards – return of prepaid cards – refund of credit and deposit amount
    – The previous prepaid cards can still be used for the lockers in the Main Library AR and the Branch Library US.
    – Furthermore, it is possible to purchase printer paper in the Main Library AR using the previous prepaid cards with corresponding credit until May 31st, 2023.
    – Previous prepaid cards can also be returned to the ZIMT until September 30th, 2026. The deposit of 5 euros will be refunded.
    Any remaining credit will also be refunded to you, but this is only possible until May 31st, 2023, as this is when the license agreements with the billing company end.
    For the return of the credit cards and refund of the remaining credits in ZIMT, please note: How does the return of the previous prepaid cards at ZIMT work?

We hope for your understanding for this measure!

Veröffentlicht in Benutzung und Service und verschlagwortet mit , .