Bild universi-Logo (Versuch)

Neuerscheinung: Von Kindheit an ist Lesen eine Vorbereitung auf das Leben – Weihnachtsgabe des Germanistischen Seminars

Weihnachtsgabe CoverDas Lesen in der Kindheit prägt uns, weckt vielfältige Erinnerungen an konkrete Leseorte und emotionale Leseerlebnisse. In der vorliegenden Anthologie schildern 24 Kinder- und JugendliteraturautorInnen – darunter Mirjam Pressler, Kirsten Boie, Salah Naoura u.a. – ihre persönlichen Erinnerungen an das Lesen und geben so Einblicke auch in die Lesesozialisation verschiedener Generationen.

SchriftstellerInnen haben zumeist sehr umfangreiche und erfolgreiche Lesegeschichten hinter sich. Doch nur selten interessierte sich die empirische Lesesozialisationsforschung für die professionelle Perspektive von SchriftstellerInnen auf deren eigene Lesegenese – beispielsweise in Form von „Leseautobiographien“.
Die vorliegende Anthologie als Weihnachtsgabe für das Germanistische Seminar versammelt eine große Bandbreite an internationalen Kinder- und Jugendliteratur-AutorInnen, wie Kirsten Boie, Isabel Abedi, Salah Naoura und zahlreiche erfolgreiche NachwuchsschriftstellerInnen, die ihre ganz persönlichen und individuellen Lesegeschichten aufgeschrieben haben.

Von Kindheit an ist Lesen Vorbereitung auf das Leben.
Lesegeschichten von Autorinnen und Autoren

Mit Zeichnungen von Hanni Müller-Kranzhoff
Weihnachtsgabe des Germanistischen Seminars
Bastian Dewenter, Jana Mikota, Nadine J. Schmidt (Hrsg.)
Siegen: universi 2020, 148 S.
ISBN 978-3-96182-062-7
Preis: 10,80 Euro

Posted in Neuveröffentlichungen Universi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.