Bild universi-Logo (Versuch)

Neu erschienen: Häuser wiederholt. Serie als Lust und Last – Petra Lohmann (Hrsg.)

Cover Lohmann-EinzelpublikationAusstellungen des New Yorker MoMA wie „Home Delivery: Fabricating the Modern Dwelling“ (2008) und Publikationen wie „Prefab Houses“ (2010) zeigen die Aktualität des Themas „Serielles Bauen“. In der Diskussion stehen nicht nur die Historie des Themas „Serielles Bauen“, sondern auch diverse „Wendepunkte“ in den neueren Entwicklungen aus der jüngeren Vergangenheit.

In diesem Kontext zeigt das unter dem Titel Nobilitierte Hauslandschaft (2015) von Karl Kiem herausgegebene jüngste Ergebnis der Forschungen zur Architektur der Fachwerkhäuser des Siegener Industriegebiets, dass sich daraus viele weitere Forschungsperspektiven ableiten lassen, so u.a. auch zum „Seriellen Bauen“.
Der vorliegende Band, der z.Zt. in leicht modifizierter Form als Druckversion aufgelegt wird, umfasst die in einem internationalen und interdisziplinären Kontext ausgerichteten Vorträge anlässlich des Mastersymposiums „Häuser wiederholt. Serie als Lust und Last“, das im Wintersemester 2014/15 an der Universität Siegen stattgefunden hat und die zusammen mit zwei weiteren Beiträgen veröffentlicht sind.

Petra Lohmann (Hrsg.)
Häuser wiederholt. Serie als Lust und Last
Siegen: universi 2018, 138 S.
ISBN 978-3-96182-034-4
Preis: 18,50 Euro

Zur entsprechenden OPUS-Seite geht es hier entlang.

Posted in Neuveröffentlichungen Universi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.