beck-online – neues Verfahren für die Nutzung über VPN

Für die Nutzung der Datenbank beck-online über VPN setzt der Verlag Beck seit Januar 2018 eine sogenannte 2-Faktor-Authentifizierung ein. Außerhalb des Campus-Netzes können danach  nur noch persönlich registrierte Nutzerinnen und Nutzer die Datenbank nutzen (sogenannter Remote Zugriff).

Bitte beachten Sie: Die Registrierung kann ausschließlich über ein Endgerät erfolgen, das sich im Netzwerk der Universität Siegen befindet. Erst nachdem die Registrierung abgeschlossen ist, steht die Datenbank außerhalb des Campus-Netzes zum Login zur Verfügung.

Eine ausführliche Anleitung finden Sie über diesen Link.

Bei Fragen können Sie sich gerne an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentralen Information und der Teilbibliothek Unteres Schloß (US) wenden.

Posted in Elektronisches Angebot and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.