Hinweis zum Bibliotheksservice „Elektronische Semesterapparate“ (eSem)

In den letzten Wochen wurde auf der Ebene Hochschulrektorenkonferenz, VG Wort und Kultusministerkonferenz eine heftige Auseinandersetzung über die Vergütung von Inhalten geführt, die auf digitalen Lernplattformen wie z. B. Moodle bereitgestellt werden.

Zwischenzeitlich gab es einen Stand, wonach die Bereitstellung und der Zugriff auf solche digitalen Inhalte ab dem 01.01.2017 nicht mehr möglich gewesen wären.

Nun konnte – buchstäblich in letzter Minute – doch noch ein Einvernehmen zwischen den beteiligten Verhandlungspartnern erreicht werden.

Für den Service „Elektronische Semesterapparate“ (eSem), den die Universitätsbibliothek bereits seit einigen Jahren Hochschullehrenden anbietet, bedeutet diese Einigung, dass es hier vorerst keine Änderungen geben wird.
Die Dienstleistung der Bibliothek, über die Semesterapparate angefordert und mit Dokumenten unterschiedlichster Art bestückt werden können, kann bis auf weiteres ohne Einschränkungen genutzt werden.

Den Pressetext der Universität zu dieser Thematik finden Sie über den folgenden Link
http://www.uni-siegen.de/start/news/oeffentlichkeit/736379.html

Logo eSem

Posted in Benutzung und Service.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.