Vom Wolkenschaf zum Ikaros – Kinder- und Jugendliteratur der DDR: Ausstellung in der Passage der Teilbibliothek im Unteren Schloß (US)

Am Freitag, 24. November 2017 um 18:30 Uhr, eröffnen wir in der Passage der Teilbibliothek Unteres Schloß (US) die Ausstellung „Vom Wolkenschaft zum Ikaros – Kinder- und Jugendliteratur der DDR“.

Das Angebot an Büchern für Kinder und Jugendliche war in der DDR außergewöhnlich breit und vielschichtig. Dabei standen den zahlreichen vielgelesenen Autorinnen und Autoren ausgezeichnete Illustratoren zur Seite. Die Bandbreite der Kinder- und Jugendliteratur der DDR präsentiert die Ausstellung »Vom Wolkenschaf zum Ikaros«, die vom 24. November bis 18. Dezember 2017 in der Passage der Teilbibliothek Unteres Schloß (US) der Universitätsbibliothek Siegen zu sehen sein wird.
In der Ausstellung zeigen Studierende der Universität Siegen, wie kreativ sich die Persönlichkeiten der Autorinnen und Autoren, der Inhalt ihrer Geschichten und das Werk der Illustratorinnen und Illustratoren vermitteln lassen. Mit Litfaßsäulen, Mobiles und Lesekisten werden Handlungen von Romanen anschaulich nacherzählt, Poster informieren über die Schreibenden und die Zeichnerinnen und Zeichner. Zudem werden zahlreiche Bücher aus dem Bestand der Universitätsbibliothek präsentiert.

Bildnachweis: Werner Klemke aus Fred Rodrian, Das Wolkenschaft. @2004,2015, Beltz Der Kinderbuchverlag, Weinheim

Posted in Ausstellung und Veranstaltungen, Benutzung und Service.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.