UB Siegen gehört zu Förderern der transcript Open Library Politikwissenschaft

Gemeinsam mit 44 weiteren Universitäts- und Fachhochschulbibliotheken sowie dem Informationsdienst POLLUX Politikwissenschaft hat die UB Siegen ein Pilotprojekt unterstützt, über das 20 Neuerscheinungen (2019) aus dem Programmbereich Politikwissenschaft des transcript Verlags im Open Access bereit gestellt werden.

Das Projekt wurde im Rahmen des Nationalen Open-Access-Kontaktpunkts 2020OA-DE gemeinsam mit dem transcript Verlag entwickelt. Ziel des Projekts war es, über eine Gebühr im Crowdfundingmodell die Open-Access-Veröffentlichung der Frontlist “Politikwissenschaft” zu ermöglichen. Es galt ein Gegenmodell zum klassischen Kauf von eBook-Paketen zu entwerfen, bei dem der Zugriff nur für die Angehörigen der jeweils erwerbenden Einrichtung freigeschaltet wird.

Dank der hohen Akzeptanz konnte der Preis pro Einrichtung auf 52,27 EUR pro Publikation gedrückt werden. Durch die Beteiligung an dem Projekt sichert die UB Siegen damit nicht nur den Angehörigen der Universität Siegen den Zugriff auf die zugehörigen Titel, sondern auch allen Wissenschaftsakteuren und Interessierten weltweit.

 

Mehr zum Thema Open Access finden Sie auf unseren Informationsseiten.

Bei Fragen können Sie sich gerne an unser Open-Access-Team wenden.

 

 

 

 

 

 

Posted in eResources and tagged , .

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *