Nutzerbefragung – Ergebnisse und Maßnahmen III

Im Sommersemester 2017 haben wir die Siegener Studierenden im Rahmen einer gemeinsam mit anderen nordrhein-westfälischen Hochschulbibliotheken durchgeführten Erhebung gefragt, wie sie unsere Angebote bewerten, welche Dienstleistungen ihnen wichtig sind, und wo wir unseren Service verbessern können.

Über den BibBlog berichten wir in einer Folge von Beiträgen über zentrale Ergebnisse der Befragung. Außerdem möchten wir über Maßnahmen und Neuerungen informieren, die wir in der Zwischenzeit aufgrund der Rückmeldungen und Anregungen aus der Umfrage umgesetzt haben, bzw. noch umsetzen werden.

In diesem Beitrag steht das Thema „Service rund um die Mediennutzung“ im Mittelpunkt.

In zahlreichen Kommentaren sowie in Gesprächen, die wir im Umfeld der Nutzerbefragung führen konnten, haben die Siegener Studierenden die eingeschränkte Möglichkeit für die Rückgabe von entliehenen Medien bemängelt: diese konnte nur am jeweils zugehörigen Standort erfolgen. Bei inzwischen sechs Bibliotheksstandorten, auf die sich unsere Bestände während des Interims verteilen, bestand offensichtlicher Handlungsbedarf.

Diesem möchten wir mit einem Liefer- und Rückgabe-Service nachkommen, so dass unseren Nutzerinnen und Nutzern zusätzliche Wege möglichst erspart bleiben. Einen ersten Baustein für diesen Service konnten wir im März 2018 umsetzen: Entliehene Medien können seitdem an einem beliebigen Bibliotheksstandort zurückgegeben werden.

Posted in Benutzung und Service and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.