Es wird laut – Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor dem Unteren Schloß

Der Siegener Weihnachtsmarkt kehrt in diesem Jahr wieder auf den Schlossplatz zurück – und damit auch in unmittelbare Nähe zur Teilbibliothek Unteres Schloß (US). Seit Anfang dieser Woche werden die Verkaufshäuschen, die Schlittschuhbahn und die Glühweinstände aufgebaut. Bis zum 23. Dezember werden der Aufbau und der Betrieb des Marktes den Geräuschpegel in der […]

Weiterlesen

Vom Wolkenschaf zum Ikaros – Kinder- und Jugendliteratur der DDR: Ausstellung in der Passage der Teilbibliothek im Unteren Schloß (US)

Am Freitag, 24. November 2017 um 18:30 Uhr, eröffnen wir in der Passage der Teilbibliothek Unteres Schloß (US) die Ausstellung „Vom Wolkenschaft zum Ikaros – Kinder- und Jugendliteratur der DDR“. Das Angebot an Büchern für Kinder und Jugendliche war in der DDR außergewöhnlich breit und vielschichtig. Dabei standen den zahlreichen vielgelesenen Autorinnen und […]

Weiterlesen

Frankfurter Buchmesse 2017: universi erstmals dabei

Mehr als eine Viertelmillion Besucher: Die Frankfurter Buchmesse bleibt auch 2017 der Nabel der internationalen Buchwelt und von allem, was mit Verlagen und Publizieren zu tun hat. Halle 4 beheimatet auf ihrer zweiten Ebene traditionell Bildung und Wissenschaft – dort befindet sich auch der Gemeinschaftsstand der AG Universitätsverlage, die zahlreiche University Presses aus […]

Weiterlesen

SCHWARZarbeiten – Neue Ausstellung in der Passage im Unteren Schloß (US)

Am Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 18:00 Uhr eröffnen wir in der Passage der Teilbibliothek Unteres Schloß (US) die Ausstellung SCHWARZarbeiten – Gemälde und Skulpturen von Herb Schwarz. Der Freudenberger Künstler Herb Schwarz hat ursprünglich Elektrotechnik studiert und als Konstrukteur gearbeitet. Mit Mitte 50 begann er Ende der 90er Jahre, sich intensiv […]

Weiterlesen

Näher beleuchtet – Katalog- und Ausstellungsreihe „hell“ des Department Architektur

Das Department Architektur, Fakultät II, Bildung • Architektur • Künste kuratiert regelmäßige Ausstellungen unter dem Titel hell, die jeweils von einer im Universitätsverlag veröffentlichten Katalogreihe begleitet werden. Werke von akademisch Lehrenden sowie Arbeiten von externen, bekannten Professionellen aus den Bereichen Architektur, Bildende Kunst, Musik, Neue Medien sollen ins Licht gerückt werden. Idee ist […]

Weiterlesen