Laufender Teilumzug – mehr als die Hälfte ist schon geschafft

Allmählich bietet sich ein ungewöhnlicher Anblick in der Hauptbibliothek Adolf-Reichwein-Straße: Statt voller Bibliotheksregale lichten sich die Reihen und es entsteht das Bild einer Bibliothek ohne Bücher.

Umgekehrt verwandelt sich das ehemalige Möbelhaus in der Weidenauer Straße immer mehr in eine „richtige“ Bibliothek.

Nach anderthalb Wochen ist schon mehr als die Hälfte des Umzugs der gebundenen Zeitschriften aus der Hauptbibliothek AR in den Interimsstandort Teilbibliothek Weidenauer Straße (W) geschafft. Einen aktuellen Stand bietet unsere PDF-Übersicht.

Im Augenblick liegt das Umzugsteam mit seinen Arbeiten gut im Zeitplan, so dass am Freitag, den 16. Juni 2017, eine kleine Umzugspause eingelegt werden kann. Wer sich also in den vergangenen Tagen nach einem ruhigen Bibliotheksplätzchen gesehnt hat, sollte diese Gelegenheit nutzen.

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Baumaßnahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.