Neu: Rückgabe von Medien an allen Bibliotheksstandorten möglich

Ab sofort kann die Rückgabe von entliehenen Medien an allen Standorten der Universitätsbibliothek erfolgen. Damit entfällt für unsere Nutzerinnen und Nutzer die bisher übliche Regelung, Bücher, DVDs oder sonstige Medien am gleichen Standort zurückzugeben, an dem sie diese ursprünglich ausgeliehen haben.

Seit dem Leerzug der Hauptbibliothek Adolf-Reichwein-Straße (AR) im September vergangenen Jahres verteilen sich die Bestände der UB nicht mehr nur auf ursprünglich vier sondern auf insgesamt sechs Standorte. Das bedeutet vor allem für unsere Nutzerinnen und Nutzer, mehr Wege in Kauf zu nehmen.

Um diesen Nachteil auszugleichen, gehörte zur UB-Interimslösung von Beginn an auch die Entwicklung eines Konzepts für einen Shuttle-Dienst. Mit dem neuen Rückgabe-Service ist nun ein erster zentraler Baustein dieses Konzepts erfolgreich umgesetzt.

Bitte beachten Sie:

Medien, die über die Fernleihe bestellt werden, sind von der standortunabhängigen Rückgabe ausgenommen. Die Rückgabe von Fernleihen ist jedoch an insgesamt drei Standorten möglich: der Hauptbibliothek Hölderlinstraße (H), der Teilbibliothek Weidenauer Straße (W) sowie der Teilbibliothek Unteres Schloß (US).

Posted in Baumaßnahmen, Benutzung und Service and tagged , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.