Leergeräumt: keine Bestände mehr im Freihandmagazin

Nach Abschluss des Zeitschriftenumzugs ist seit vergangener Woche auch das Freihandmagazin in der Hauptbibliothek Adolf-Reichwein-Straße (AR) vollständig leergeräumt.

Damit sind die Monografien mit Signaturbeginn N, K, S und T, die Siegerlandsammlung, gebundene Zeitungsjahrgänge sowie weitere Bestände, die in der verbliebenen Fahrregalanlage aufgestellt waren, sogar eine Woche früher als geplant an ihrem Interimsstandort, der Teilbibliothek Weidenauer Straße (W), untergebracht.

Ebenfalls umgezogen wurden sämtliche Medienschränke mit den zugehörigen Mikrofiches, Mikrofilmen, CDs und CD-ROMs.

Bis zur Eröffnung der TB-W können diese Bestände bei Bedarf über den Bibliothekskatalog in die Hauptbibliothek AR bestellt und dort am Leihschalter abgeholt werden.

 

Umzugspause bis zum 4. August 2017

Bis zum 4. August kehrt Ruhe in die Räumlichkeiten der Hauptbibliothek AR ein. Sämtliche Umzugsarbeiten werden bis dahin eingestellt, um Rücksicht auf die Prüfungsphase zu nehmen.

 

Die nächsten Termine

07. – 31.08.2017

Die letzte große Umzugsetappe startet am 7. August; ab dann werden – mit Ausnahme der Bestände in der Erweiterung – alle restlichen Medien von den Ebenen 0, 1 und 2 aus der Hauptbibliothek AR in die neue Teilbibliothek W sowie die Teilbibliothek Hölderlinstraße (H) transportiert.

 

Mitte Juli bis Anfang August

Die Erweiterung wird vom restlichen Bereich der Hauptbibliothek AR abgetrennt und als eigenständige Teilbibliothek AR-D eingerichtet. Aus diesem Grund wird der Schulungsraum ab Mitte Juli geschlossen und zu einer Leihstelle einschließlich Auskunftsbereich umgebaut. Der Standort kann voraussichtlich am 01. August als voll funktionsfähige Bibliothek für die Nutzung geöffnet werden.

Die Bestände in der Erweiterung sind auch während der Umbaumaßnahmen frei zugänglich.

 

Anfang September

Die Hauptbibliothek AR ist ab dem 01. September geschlossen.

Nach derzeitigem Planungsstand wird die neue Teilbibliothek Weidenauer Straße (W) am 05. September offiziell eröffnet.

Die Teilbibliothek Hölderlinstraße (H) übernimmt die Funktion als Hauptbibliothek.

 

Eine Gesamtübersicht des Bibliothekssystems während des Interims finden Sie über diesen Link

 

 

Posted in Baumaßnahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.